Thaumaturgie (Assamiten - Rituale)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Thaumaturgie (Assamiten - Rituale)

Beitrag  Fleur de Noir am Di Apr 17, 2012 10:20 am

Das Ausführen eines Rituals benötigt meist nur wenig Kraft, dafür aber viel Zeit und Vorbereitung.

Das Praktizieren der Thaumaturgie ist eine ernste Angelegenheit. Es braucht jahrelange Übung und eisernste Disziplin, um wenigstens die Grundzüge zu meistern. Fehler haben oft katastrophale Auswirkungen. Man kann nicht versuchen zu zaubern; entweder man tut es oder man scheitert.

_________________
Ein Kaktus sticht, genau wie eine Rose, doch an der Rose riechen auch diese, welche der Duft angelockt ...
avatar
Fleur de Noir
Admin

Anzahl der Beiträge : 8780
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 27

http://placeofinsanity.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Reinigunsritual

Beitrag  Fleur de Noir am Di Apr 17, 2012 10:21 am

Dieses Ritual muss immer dann vollzogen werden, wenn der Assamiten – Magier ein Ritual durchführt, bei welchem er einen Schutzkreis benötigt.
Begründet wird dieses Reinigungsritual dadurch, dass der Thaumaturg den Ritualplatz von Beeinflussungen anderer magischer Einwirkungen zu befreien, damit eine größere Chance zur erfolgreichen Wirkung des Rituals besteht.

Der Hexer macht einen Kreis aus sieben Schritten, bei jedem der sieben Schritten spricht er die magischen Worte und träufelt ein paar Tropfen Wasser auf den Boden. Wenn die sieben Schritte vollzogen wurden, wiederholt der Banu Haquim den Kreis, nur streut er dieses Mal Salz auf dem Boden, anstelle von Wasser.

Magische Worte:
Ich reinige diesen Ort um der Magie freien Lauf zu lassen.

_________________
Ein Kaktus sticht, genau wie eine Rose, doch an der Rose riechen auch diese, welche der Duft angelockt ...
avatar
Fleur de Noir
Admin

Anzahl der Beiträge : 8780
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 27

http://placeofinsanity.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Anrufung der Mächte

Beitrag  Fleur de Noir am Di Apr 17, 2012 10:21 am

Dieses Ritual muss von dem Banu Haquim ein Ritual abhalten möchte, bei dem er einen Schutzkreis benötigt. Nach der Reinigung des Ritualortes, müssen die Mächte der Magie angerufen, um die Magie fließen zu lassen, damit die Abhaltung eines Rituals überhaupt möglich ist.

Der Assamiten – Magier zeichnet einen Kreis aus Kreide und bestimmt die Himmelsrichtungen. Im Anschluss stellt er sich auf die Kreislinie, streckt seinen Arm aus und richtete den Dolch in seiner Hand nach Norden und im Anschluss nach Süden, Westen und zuletzt nach Osten. Jedes Mal, wenn er den Arm ausstreckt spricht er den entsprechenden Teil der Anrufungsformel.

Anrufungsformel

Ich rufe dich an Macht des nördlichen ras al ghul
Ich rufe dich an Macht des südlichen ras al ghul
Ich rufe dich an Macht des westlichen ras al ghul
Ich rufe dich an Macht des östlichen ras al ghul
Mächte des Blutes durchfließt mich und gebt mir Kraft.

_________________
Ein Kaktus sticht, genau wie eine Rose, doch an der Rose riechen auch diese, welche der Duft angelockt ...
avatar
Fleur de Noir
Admin

Anzahl der Beiträge : 8780
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 27

http://placeofinsanity.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Stufe 1

Beitrag  Fleur de Noir am Di Apr 17, 2012 10:22 am

Stufe 1: Blut der Ruhe

Der Assamit ist in der Lage sein Blut in ein Rauschmittel zu verwandeln. Dazu muss er sich 10 Minuten konzentrieren und eine mystische Formel leise vor sich hinsprechen. Das Rauschgift wirkt schon, wenn es nur die Haut des Opfers berührt. Die Wirkung sieht so aus, dass der betreffende in einen tiefen traumlosen Schlaf verfällt.

Regel:
Der Kainit schläft für jede Generation, die er von Kain entfernt ist weitere zwei Minuten, abzüglich der Generation des Assamiten in Minuten.



Stufe 1: Berührung der Erde

Der Assamit kann einen Schutzkreis errichten und Kontakt zu einem Clansbruder aufnehmen. Mittels dieser magischen Brücke ist es dem Hexer möglich seinen Clansbruder mit allen blutmagischen Ritualen und Pfaden zu unterstützen, die er beherrscht.

_________________
Ein Kaktus sticht, genau wie eine Rose, doch an der Rose riechen auch diese, welche der Duft angelockt ...
avatar
Fleur de Noir
Admin

Anzahl der Beiträge : 8780
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 27

http://placeofinsanity.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Stufe 2

Beitrag  Fleur de Noir am Di Apr 17, 2012 10:22 am

Stufe 2: Ruf des Blutes

In einem einstündigen Ritual ist es dem Assamiten möglich eine übernatürliche Bindung zwischen zwei Kainiten zu erschaffen. Sollte einer der beiden vernichtet werden, so wird der andere dies durch eine kurze und intensive Vision erfahren. In besagter Vision erfährt der Kainit die näheren Umstände und die Hintergründe der Vernichtung.



Stufe 2: Die Gabe des Mithrasstiers

Dieses Ritual dient zur Besiegelung eines Vertrages. Der Auftraggeber und der Hexer stoßen gemeinsam einen Dolch in die Erde. Diesen Dolch behält der Auftraggeber. Wenn er den Auftrag als abgeschlossen ansieht, so schneidet er sich mit dem Dolch eine Wunde in die Brust. Das austretende Blut verschwindet zusammen mit dem Dolch und wird in ein Gefäß transferiert, welches der Assamit dafür bestimmt hatte. Das Blut ist die Bezahlung des Auftrages.



Stufe 2: Bote der Winde

Der Assamit schreibt einen Brief und notiert den Namen des Adressaten und des Absenders mit seinem Blut darauf. Sobald dies geschehen ist verschwindet der Brief und taucht in den Händen des Empfängers auf.

_________________
Ein Kaktus sticht, genau wie eine Rose, doch an der Rose riechen auch diese, welche der Duft angelockt ...
avatar
Fleur de Noir
Admin

Anzahl der Beiträge : 8780
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 27

http://placeofinsanity.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Stufe 3

Beitrag  Fleur de Noir am Di Apr 17, 2012 10:23 am

Stufe 3: Annäherung an den Schleier

Der Assamiten – Hexer nimmt etwas Blut des Kainiten zu sich, über welchen er etwas erfahren möchte. Dieses Ritual muss in einem Schutzkreis abgehalten werden, durch welchen der Thaumaturg im Zusammenhang mit dem Blut des Kainiten in einen Rauschzustand gelangt. In diesem Rauschzustand bekommt der Assamit Visionen von dem Kainiten dessen Blut er getrunken hat.

Anmerkung: Die Visionen sind bei der Spielleitung zu erfragen.



Stufe 3:Schrei des Blutes nach Rache

Dieses Ritual verknüpft die Schicksalsfäden mehrerer Kainiten, die an diesem Ritual teilnehmen. Jeder Teilnehmer des Rituals ‚spendet‘ eine gewisse Menge Blut als Farbe für ein gemeinsames Zeichen, dass der Assamit jedem auf die Brust zeichnet.

Die Kainiten, welche an diesem Ritual teilgenommen haben wissen über den Verbleib der anderen bescheid, solange sie selbst und diese das Zeichen auf ihrer Brust tragen.

Stirbt einer der Kainiten, so erfahren alle in einer kurzen prägnanten Vision davon und durchleben seine letzten Momente.

_________________
Ein Kaktus sticht, genau wie eine Rose, doch an der Rose riechen auch diese, welche der Duft angelockt ...
avatar
Fleur de Noir
Admin

Anzahl der Beiträge : 8780
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 27

http://placeofinsanity.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Stufe 4

Beitrag  Fleur de Noir am Di Apr 17, 2012 10:23 am

Stufe 4: Ahrimans Lanze

Der Hexer nimmt einen persönlichen Gegenstand, oder ein Bild seiner Zielperson und tränkt dieses in einem halben Liter seines Blutes. Wenn der Assamit der Zielperson begegnet wird er spürbar kräftiger und vermag es eine größere Wucht in seine Schläge zu legen.



Stufe 4: Flammende Zungen

Der Assamit ist durch aufzeichnen eines Symbols auf seinen Handrücken dazu in der Lage zu verstehen, was ihm ein Irrer, Wahnsinniger, oder Malkavianer eigentlich sagen möchte.

_________________
Ein Kaktus sticht, genau wie eine Rose, doch an der Rose riechen auch diese, welche der Duft angelockt ...
avatar
Fleur de Noir
Admin

Anzahl der Beiträge : 8780
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 27

http://placeofinsanity.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Stufe 5

Beitrag  Fleur de Noir am Di Apr 17, 2012 10:24 am

Stufe 5: Das Licht der Vergeltung

Wenn der Kainit sich drei Stunden lang innerhalb eines Schutzkreises in Trance begibt ist er in der Lage aus seinem Blut eine gefährliche Waffe herzustellen. Dieses Blut kann auf die Linse einer sehr hellen Lichtquelle geschmiert werden und die Lampe projiziert anschließend etwas, dass in etwa die Auswirkungen von Sonnenlicht hat.



Stufe 5: Augen des Firmaments

Der Assamiten – Magier badet ein Bild, oder einen persönlichen Gegenstand einer Person in einem halben Liter Blut. Nach Vollendung des Rituals ist es dem Assamiten möglich die betreffende Person zu lokalisieren – jedoch nur, wenn er das Bild, oder den Gegenstand bei sich trägt.



Stufe 5: Bote der Winde II

Dieses Ritual funktioniert wie das Stufe 2 Ritual ‚Bote der Winde‘, nur das es dem Empfänger nicht möglich ist den Absender zu erkennen, solange der dieses nicht wünscht. Weiterhin ist es möglich Gegenstände zu versenden, die in eine Faust passen.

_________________
Ein Kaktus sticht, genau wie eine Rose, doch an der Rose riechen auch diese, welche der Duft angelockt ...
avatar
Fleur de Noir
Admin

Anzahl der Beiträge : 8780
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 27

http://placeofinsanity.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Stufe 6

Beitrag  Fleur de Noir am Di Apr 17, 2012 10:24 am

Stufe 6: Ahrimans Wille

Der Assamit benötigt ein Bild der Zielperson, auf dessen Rückseite er ein Zeichen malt und im Anschluss in einem halben Liter seines Blutes zu tränken.

Wenn der Assamit das Bild nach Abschluss des Rituals bei sich trägt, so verspürt er eine enorme Steigerung seiner Kampfkraft, sobald er auf die Zielperson trifft und es ist ihm möglich sehr große Wucht in seine Schläge zu legen.

_________________
Ein Kaktus sticht, genau wie eine Rose, doch an der Rose riechen auch diese, welche der Duft angelockt ...
avatar
Fleur de Noir
Admin

Anzahl der Beiträge : 8780
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 27

http://placeofinsanity.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Stufe 7

Beitrag  Fleur de Noir am Di Apr 17, 2012 10:25 am

Stufe 7: Blut der Heilung

Wenn der Assamit sich zehn Minuten lang ohne Unterbrechung in einen Schutzkreis setzt um zu meditieren ist es ihm möglich schwer heilbare Wunden zu schließen.

_________________
Ein Kaktus sticht, genau wie eine Rose, doch an der Rose riechen auch diese, welche der Duft angelockt ...
avatar
Fleur de Noir
Admin

Anzahl der Beiträge : 8780
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 27

http://placeofinsanity.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Stufe 8

Beitrag  Fleur de Noir am Di Apr 17, 2012 10:25 am

Stufe 8: Haquims Wille

Des Hexer opfert eine von sich selbst bestimmte Menge an Blut innerhalb eines Ritualkreises. Das Blut lässt er in einen Kessel fließen und verbrennt es dort.

Der Gegner verliert so viel Blut, wie der Assamit geopfert hat.



Stufe 8: Aus Marduks Schlund

Der Assamit kann seine, oder die Generation eines anderen Kainiten um eine Stufe senken.
Dazu muss er so viele direkt aneinanderfolgende Nächte, wie der betreffende Kainit von der 15 Generation entfernt sein soll das Ritual durchführen.

Das Ritual besteht darin, dass der Kainit sich in einen Zustand der Trance begibt und drei Liter Blut zu sich nimmt.

_________________
Ein Kaktus sticht, genau wie eine Rose, doch an der Rose riechen auch diese, welche der Duft angelockt ...
avatar
Fleur de Noir
Admin

Anzahl der Beiträge : 8780
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 27

http://placeofinsanity.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Thaumaturgie (Assamiten - Rituale)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten