Der Sabbat

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der Sabbat

Beitrag  Mephisto am Mi Jul 14, 2010 9:40 am

Der Sabbat ist der Gegenspieler der Camarilla. Er hat sich größtenteils vom Leitbild der Menschlichkeit abgewandt. Seine Anhänger akzeptieren den Fluch, den sie tragen.

An der Spitze des Sabbats steht ein Regent, der nominell die Geschicke der Sekte lenkt. Ganze Länder und Landstriche werden wiederum von Kardinälen regiert, die ihre Untergebenen, die Erzbischöfe und Bischöfe im Jihad befehligen. Die Prisci stellen dabei ihre Berater dar.
Einzelne Rudel werden von einem Duktus geführt.
Weitere wichtige Strukturen im Sabbat sind die Schwarze Hand und die Sabbatinquisition.

Die Mitglieder des Sabbats akzeptieren die Entstehungsgeschichte der Kainiten als Kinder Kains und versuchen sich auf Gehenna vorzubereiten, dafür ziehen sie in den Krieg gegen die Marionetten der Vorsintflutlichen ( = Camarilla) und gegen die Vorsintflutlichen selbst. Da dieser jedoch schlecht habhaft wird, gilt es zumindest seine eigene Macht zu mehren, damit Gehenna vorbereitet ist.

Der Hauptteil des Sabbats besteht aus den Clans der Lasombra und Tzimisce. Es gibt aber auch zahlreiche antiribu fast aller Clans, sowie einige seltene Blutlinien.
avatar
Mephisto
Admin

Anzahl der Beiträge : 4061
Anmeldedatum : 08.11.09

http://placeofinsanity.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten