Die Anarchen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Anarchen

Beitrag  Mephisto am Mi Jul 14, 2010 9:39 am

Viele Anarchen stehen im Einflussbereich der großen Sekten, jedoch sind einige völlig von ihnen abgespalten. In den Anarchenfreistaaten behaupteten sie ihre größte Macht - bevor sie dieser durch einen Angriff der Kue-jin fiel.

Sie wollen die hierarischen Strukturen brechen und eine Gesellschaft, die nicht auf Alter oder Generation beruht haben. Aus diesem Grund akzpetieren sie natürlich keine Hierachie in ihren eigenen Reihen.

An der Spitze der Anarchen steht der Baron. Wie alle Ämter innerhalb der Anarchen wird dieser aufgrund seiner persönlichen Eignung gewählt. Botschafter bewegen sich im Einflussbereich der großen Sekten und verschaffen sich dort Gehör. Der Sucher dient dem Baron und versucht die Population der Anarchen in seinem Gebiet im Auge zu behalten. Ein Chamäleon ist ein Anarch, der verdeckt in den Sektengebieten der Camarilla oder des Sabbats agiert und dort eventuell sogar Ämter bekleidet, und dort ohne aufzufallen den Sinn der Anarchen vertritt.
avatar
Mephisto
Admin

Anzahl der Beiträge : 4061
Anmeldedatum : 08.11.09

http://placeofinsanity.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten