Schimären

Nach unten

Schimären

Beitrag  Fleur de Noir am Mo Jul 19, 2010 12:25 am

Die Ravnos, haben hochverdient den Ruf, Meister der Tricks und Täuschungen zu sein. Sie haben sich diesen Ruf nicht nur durch ihre Schläue und Geistesschärfe, sondern auch durch ihre Disziplin Schimären verdient. Schimären erlaubt den Ravnos, überzeugende Illusionen und Halluzinationen zu erschaffen, die die Sinne anderer verwirren.
Die einfachsten Illusionen können Ablenkungen auf Marktplätzen schaffen oder Kupferpfennige sich scheinbar in Goldmünzen verwandeln lassen. Auf höheren Stufen könnte die Illusion im tiefenpsychologischen Bereich auf ihr Opfer wirken, so dass ein illusionärer Pfahl den Vampir wirklich verletzen und ihn glauben machen könnte, er sei paralysiert.
Da die meisten Leute im finsteren Mittelalter an Magie glauben und nicht völlig überrascht wären, jemanden einen Gegenstand aus dem Nichts erschaffen zu sehen, stoßen die Schimärenkräfte selten auf Widerstand. Andererseits haben dieselben Leute, die an Magie glauben, auch Geschichten über Katzengold und andere Illusionen gehört; ein beharrlicher Glaube an Magie schürt Skepsis gegenüber Gegenständen, die von Leuten angeboten werden, die bekanntermaßen Magier sind. Wenn es darum geht, einen Lynchmob von Bauern zu erschrecken, könnte eine Illusion abergläubische Sterbliche in die Flucht schlagen oder sie mit religiösem Eifer gegen den "Satanisten" erfüllen.
Eine Illusion kann dann nicht erschaffen werden, wenn der Vampir sie nicht fühlen kann. So könnte ein Kainskind mit verbundenen Augen kein Trugbild (Schimären Stufe 1) einsetzen, um das Abbild eines Schwerts zu erzeugen, mit Fata Morgana (Schimären Stufe 2) jedoch könnte er noch immer ein solches in seiner Hand erscheinen lassen, da er es dann fühlen könnte. Andere könnten das Schwert dennoch sehen, riechen, fühlen oder ertasten.
Die Ravnos glauben, ihre Schimärenkraft stamme vom Trinken der Vitae der wahren Meister der Illusionen, der Feen. Immer, wenn sich ein Ravnos aufmacht, um eine neue Schimärenkraft zu erlernen, muss er zunächst eine Fee aufsuchen und ihr Blut trinken. Dieser Brauch hat zu einem schmerzlichen Initiationsritual bei den Ravnos geführt, die diese Disziplin lernen wollen. Er hat auch für zwiespältige Beziehungen zwischen den Feen und dem Clan Ravnos gesorgt. Feen, die wegen ihrer Vitae angegriffen wurden, verachten den Clan, während andere Feen Blut gegen Gefallen eingetauscht haben. Diese Gefallen werden unter den Feen wie eine Währung getauscht, und manche Ravnos schulden am Ende jahrhundertelang irgendwelchen Feen, die sie nie gesehen haben, Dienste.
avatar
Fleur de Noir
Admin

Anzahl der Beiträge : 8780
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 29

http://placeofinsanity.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Für alle Ravnos

Beitrag  Fleur de Noir am Mo Jul 19, 2010 12:25 am

Stufe 1: Trugbild

Diese kleinen, statischen Illusionen betreffen ein Sinnesorgan. Jeder im Umkreis könnte die Illusion mit diesem Sinn wahrnehmen, aber nicht mit anderen Sinnen. Beachten Sie, dass eine Illusion nicht wirklich existiert, auch wenn sie ertastet werden kann. So wäre es möglich, eine unsichtbare Trugbild-Mauer zu berühren, genau wie eine illusionäre Ohrfeige zu spüren wäre, aber die Wand könnte niemanden aufhalten, und auf einer illusionären Brücke könnte man keinen Fluss überqueren.



Stufe 2:

Fata Morgana

Eine Illusion, die so erschaffen wird, kann mit einem einzelnen oder mit allen Sinnen wahrgenommen werden, je nachdem, wie dies der sie erzeugende Vampir wünscht. Abermals gilt, dass die Illusion nicht wirklich existiert und somit beispielsweise durchschritten werden kann.



Stufe 3: Erscheinung

Diese Kraft wird im Zusammenwirken mit einer der Schimären Stufen 1 und 2 eingesetzt und erlaubt den Illusionen, sich zu bewegen. Die Bewegung wirkt völlig natürlich, solange der Vampir, der sie vorgaukelt, mit den üblichen Bewegungen seines Ziels vertraut ist.



Stufe 4: Dauerhaftigkeit

Diese Kraft, abermals in Zusammenhang mit Schimären Stufe 1 oder 2, verleiht einer Illusion Dauer über den Zeitpunkt hinaus, da der Vampir sie nicht mehr wahrnehmen kann. Selbst Illusionen, die durch den Einsatz von Erscheinung (Schimären Stufe 3) bewegungsfähig sind, können dauerhaft gestaltet werden, doch muss sich der Vampir zunächst auf die Illusion konzentrieren, während sie einen gewünschten Bewegungsablauf durchläuft. Dann wiederholt die Illusion diesen Ablauf, solange sie besteht.
avatar
Fleur de Noir
Admin

Anzahl der Beiträge : 8780
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 29

http://placeofinsanity.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Für Ravnos, die mindestens 150 Jahre alt sind

Beitrag  Fleur de Noir am Mo Jul 19, 2010 12:26 am

Stufe 5: Fürchterliche Realität

Diese Kraft ist nur gegen jeweils eine Person anwendbar. Im Grund ist das Opfer der Fürchterlichen Realität vollständig von der Existenz der Illusion überzeugt. Ein illusionäres Feuer fügt ihm Verbrennungen zu, eine illusionäre Mauer hält es auf, ein illusionärer Pfeil kann es verwunden.



Stufe 6: Massenhorror

Mit dieser Kraft erleben mehr als eine Person Fürchterliche Realität (Schimären Stufe 5). Jeder im Wirkungsbereich der Illusion wird diese als Existent wahrnehmen. Somit könnte eine ganze Reihe von Personen mit der Illusion eines Drachen, der Feuer spuckt, niedergestreckt werden.



Stufe 6: Fata Amria

Indem er diese Kraft benutzt, kann ein Ravnos einen mächtigen Fluch auf sein Ziel schleudern. Durch die Kräfte in seinem Blut "bindet" der Ravnos letztlich einen Illusionseffekt an das Ziel, der sich von Zeit zu Zeit manifestiert. Die Effekte der Fata Amria reichen von lediglich störend bis potentiell tödlich, je nach Schwere des Fluchs.



Stufe 6: Armee der Erscheinungen

Der Anwender erschafft zu seiner ersten noch bis zu vier zusätzliche Erscheinungen.
avatar
Fleur de Noir
Admin

Anzahl der Beiträge : 8780
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 29

http://placeofinsanity.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Für Ravnos, die älter als 300 Jahre sind

Beitrag  Fleur de Noir am Mo Jul 19, 2010 12:27 am

Stufe 7: Spiegelbild

Der Anwender kann so viele Ebenbilder seiner Selbst erschaffen wie er von dem Dasein eines Daywalkers entfernt ist (15 - Generation), diese reagieren wie er selbst und gemäß seinem Befehl, sind aber Illusionen.



Stufe 8: Sinnesüberladung

Indem er alle fünf Sinne überstimuliert, kann ein Ravnos eine Zielperson physisch außer Gefecht setzen. Auch wenn das Ziel bei Bewusstsein bleibt, ist es nicht in der Lage, sich zu bewegen oder verständlich zu sprechen. Effektiv gesehen ist es bis auf seine Schreie von der Außenwelt abgeschnitten.



Stufe 8: Welt der Phantasie

Der Anwender erschafft im Kopf des Opfers eine Phantasiewelt in der dieser bis Ende der Illusion gefangen ist.
avatar
Fleur de Noir
Admin

Anzahl der Beiträge : 8780
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 29

http://placeofinsanity.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Schimären

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten