Seelenstärke

Nach unten

Seelenstärke

Beitrag  Fleur de Noir am Mo Jul 19, 2010 12:06 am

Alle Vampire haben zwar eine besonders gute Konstitution und können Verletzungen ihrer untoten Leiber rasch heilen, doch Kainiten, die über die Disziplin Seelenstärke verfügen, können ohne mit der Wimper zu zucken, wahrhaft vernichtenden körperlichen Strafen standhalten. Auf dem Schlachtfeld tun diese Kainiten Schwerthiebe mit einem Achselzucken ab und springen unverzagt durch jeden Pfeilhagel. Es ist bekannt, dass Ventrue ihre Gegner bei Duellen schon verspottet haben, indem sie sich stechen ließen, nur um so die Klingen ihrer Gegner zu blockieren und tödliche Gegenangriffe zu führen.
Zusätzlich sind die meisten Kainiten sehr anfällig gegen Sonnenlicht und Feuer, wer aber über Seelenstärke verfügt, den beugen nicht einmal diese Elementargewalten so leicht.
avatar
Fleur de Noir
Admin

Anzahl der Beiträge : 8780
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 28

http://placeofinsanity.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Für alle Kainiten

Beitrag  Fleur de Noir am Mo Jul 19, 2010 12:06 am

Stufe 1:
Kainskinder können schnell Feuer durchschreiten.



Stufe 2:
Kainskinder können Feuer ca. 5 Minuten wiederstehen.



Stufe 3:
Kainskinder können Feuer ca. 10 Minuten wiederstehen und werden widerstandsfähiger.



Stufe 4:
Kainskinder können Feuer eine Stunde lang wiederstehen und halten einiges mehr aus als ein Kainskind ohne Seelenstärke.
avatar
Fleur de Noir
Admin

Anzahl der Beiträge : 8780
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 28

http://placeofinsanity.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Für Kainiten, die älter als 150 Jahre sind

Beitrag  Fleur de Noir am Mo Jul 19, 2010 12:06 am

Stufe 5:
Kainskinder können sogar Sonnenlicht eine Zeit lang wiederstehen.


Stufe 6: Persönliche Rüstung

Die Waffe des Angreifers zerbricht, sollte sie nicht-magisch sein. Bei waffenlosen Angriffen bekommt der Angreifer Schaden.
avatar
Fleur de Noir
Admin

Anzahl der Beiträge : 8780
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 28

http://placeofinsanity.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Für Kainiten, die älter als 300 Jahre sind

Beitrag  Fleur de Noir am Mo Jul 19, 2010 12:07 am




Stufe 7: Widerstandsfähiger Geist

Der Anwender kann Geisteskrankheiten und tierische Züge seines Wesens abschütteln.



Stufe 7: Geteilte Stärke

Der Anwender teilt seine Seelenstärke mit einem anderen Wesen, er verliert so viele Punkte wie das Ziel gewinnt.



Stufe 7: Fluch des Lorbeer

Der Anwender schiebt den Pfahl der ihn lähmt aus seinem Herzen, danach kann er ihn herausziehen, dies verursacht allerdings unmenschliche Schmerzen.



Stufe 8: Diamanthart

Die Waffe des Angreifers zerbricht, sollte sie nicht-magisch sein. Bei waffenlosen Angriffen bekommt der Angreifer Schaden. Außerdem nimmt der Anwender durch den Angriff keinen Schaden.



Stufe 8: Bergkönig

Der Anwender zerbricht die Waffe des Angreifers, mit einer Mischung aus Seelenstärke und parrieren, der Angreifer bekommt den Schaden ab, welchen er verursacht hätte, sollte er keine Waffe haben.



Stufe 8: Ewige Wache

Der Anwender kann am Tag eine sehr lange Zeit wach bleiben (15 – Generation entspricht Stunden, die er wach sein kann).
avatar
Fleur de Noir
Admin

Anzahl der Beiträge : 8780
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 28

http://placeofinsanity.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Seelenstärke

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten